Breaking News

Falk Ibex Navigationsgerät Test 2016

Das Outdoor-Navigationsgerät Falk Ibex geleitet Sie beim Fahrradfahren, Wandern oder beim Spaziergang sicher ans Ziel. Für die Routenführung stehen zwei Optionen zur Auswahl: Entweder Sie starten die Routenführung direkt in der Natur oder Sie planen Ihre Tour im Vorfeld mit dem MagicMaps Tour Explorer an Ihrem Computer von zu Hause aus. Die Tourensoftware ermöglicht es, bereits von dort aus Höhenprofile, Rasterkarten und Tourenvorschläge zu checken.

Funktionen des Falk Ibex Navigationsgeräts

Das Gerät bietet Ihnen unterschiedliche Funktionen, mit denen Sie Ihre Route sowohl planen als auch spontan antreten können:Falk Ibex 2

  • MagicMaps Tour Explorer
  • Routingfähige Rad- und Wanderkarten
  • Präzise & einfache intuitive Menüführung
  • Trackaufzeichnung (Starten/Unterbrechen/Stoppen der Trackaufzeichnung, Infos zu einem Track, Track umkehren, Tracknavigation starten)
  • Peilnavigation
  • Bus & Bahn, Routenplaner (mehr als 60 Städte mit detailliertem Streckennetz und Fernverkehrsnetz der Bahn in D/A/CH)
  • Geo-Koordinateneingabe
  • Tripcomputer mit vielen statistischen Daten
  • GPX-Manager (Löschen und Umbenennen von GPX-Dateien, die Tracks, Routen oder Wegpunkte beinhalten)
  • Standortinfo („Wo bin ich?“)
  • Zieleingabe wie beim Autonavi (Adresse, letzte Ziele, auf der Karte, Koordinaten)
  • Taschen-/Währungsrechner
Direkt zum Navi-Angebot

Funktional und einfach zu bedienen

Mit dem Falk Ibex lassen sich sowohl spontane Radtouren am Wochenende als auch längere Radurlaube planen. Mit der Falk Premium Outdoorkarte ist der Qualitätsstandard für Freizeitkarten mit einfacher Bedienung gesetzt. In der Karte sind nicht nur flächendeckend Wald-, Wander- und Radwege, sondern auch Straßennamen integriert. Das alles funktioniert – wenn gewünscht – auch ohne langwierige Eingabe oder Vorplanung am PC.

Hochwertige Radtour- und Wanderkarten

Klare akustische und optische Kommandos zeigen innerhalb der Navigation an, wo es weitergeht. Dies gelingt so einfach wie bei einem Autonavigationsgerät. Dauer und Entfernung zum Ziel werden durchgehend angezeigt. Das Höhenprofil zeigt an, welche Herausforderung noch zu meistern ist. Wird doch einmal der falsche Weg eingeschlagen, berechnet das Gerät die Route direkt neu.

Rastplätze werden angezeigt

Hunderttausende spezielle Reiseinformationen wie Bett & Bike Hotels, Biergärten oder Freibäder, die sich ideal für eine Verschnaufpause eignen, machen das Gerät zum idealen Tourenbegleiter. Alle Inhalte sind bereits vorinstalliert und nach dem Einschalten sofort startklar.

Leicht und kompakt

Falk Ibex 5Mit einem Gewicht von 200 g (inkl. Akku) und Abmessungen von 11 x 7,8 x 2,5 cm zählt der Falk Ibex zu den leichteren Navigationsgeräten. Er verzichtet auf Tasten unterhalb des Displays; zwei Tasten zum Ein-/Ausschalten bzw. für Beleuchtung und Lautstärke sind links am Gehäuse angebracht. Der Rest wird über den Touchscreen gesteuert.

Das Akkufach, der USB-Anschluss und der microSD-Kartenslot sind durch solide Gummidichtungen vor Witterungen geschützt. Die gummierten und strukturierten Seitenflächen verhindern, dass das Gerät beim Wandern aus der Hand rutscht.

Für den Start benötigt das Gerät ca. 50 Sekunden – war es vorher im Stand-by-Modus, verläuft das Booten schneller.

Energieversorgung

Der Falk Ibex verfügt über einen auswechselbaren Lithiumakku. Da es sich um einen Standardakku Typ NP-60 handelt, ist auch ein Ersatzakku leicht zu beschaffen. Die Mitnahme eines oder zweier Akkus ist dringend anzuraten, da der Ibex-Akku nicht besonders lange hält. Bei permanenter 100-Prozent-Beleuchtung, aktiver Navigation, Trackaufzeichnung und Raumtemperatur hält er viereinhalb Stunden.

GPS-Empfang

Das Gerät empfängt über einen GloNav GNS7560 GPS-Empfänger in Kombination mit einer Patchantenne. Die Position wird in der Regel umgehend bestimmt und die Trackaufzeichnungen sind sehr präzise.

Direkt zum Navi-Angebot

Barometrischer Höhenmesser

In den Falk Ibex sind ein elektronischer Kompass und ein barometrischer Höhenmesser integriert. Der 2-Achsen-Kompass lässt sich sehr einfach kalibrieren. Das Barometer wird auf drei Arten kalibriert: automatisch, manuell, durch Eingabe der Meereshöhe oder durch Zurücksetzen auf den Standardluftdruck. 

Display

Das Display benötigt die Hintergrundbeleuchtung, da es sonst recht matt und kontrastarm wirkt. Scheint die Sonne direkt auf das Display, sind die Informationen nicht optimal, aber immer noch ausreichend ablesbar.

Testergebnisse und Benutzerinformationen

In unserem Falk Ibex Test stellten wir fest, dass das Menü sehr übersichtlich ist. Die Menüseiten lassen sich individuell einrichten, sodass jeder seine wichtigsten Funktionen selbst bestimmen und gut wiederfinden kann. Die Eingabe des Zielorts erfolgt intuitiv, ebenso wie die Wahl zwischen Fortbewegung zu Fuß oder mit dem Rad. Es stehen zusätzlich drei Auswahlkriterien zur Verfügung: einfach, sportlich und kurz. Die Tourauswahl lässt sich auf Wunsch noch weiter verfeinern. Zudem funktioniert die „Nach Hause“-Funktion über die Zieleingabe sehr gut. Wenn man die entsprechenden Parameter (kurze Route, Fahrradwege bevorzugen etc.) einstellt, wird man von jeder Position aus mit der entsprechenden Entfernungsangabe wieder optimal an den Startpunkt geführt.

Unsere Falk Ibex Erfahrungen:

Hält die Halterung, was sie verspricht? 

Die Fahrradhalterung wirkt zwar auf den ersten Blick wenig vertrauenerweckend, hält aber auch auf holprigen Downhillstrecken. Das Gerät ist zusätzlich zu sichern, indem die Handschlaufe am Lenker befestigt wird.

Was passiert, wenn man vom vorgegebenen Weg abweicht?

Das Gerät sucht – genau wie Autonavigationsgeräte – auch selbstständig nach neuen Routen, wenn man die Routingpfeile ignoriert und weiterfährt. 

Technische Details

  • Robustes Gehäuse
  • Wasserdicht (IPX7)
  • Wechselbarer, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku, 2.000 mAh
  • Gewicht inkl. Akku nur ca. 196 g
  • Farbdisplay, Touchscreen, Diagonale 90 mm (3,5“)
  • Barometer
  • 3D-Kompass
  • Maße: 11,6 x 7,7 x 2,4 cm
  • 4-GB-Speicher

Lieferumfang:Falk Ibex 3

– Gerät Falk Ibex inkl. Lithium-Ionen-Akku

– Falk Halteschale

– Fahrradhalter

– Netzladeteil

– USB-Kabel

– Kurzanleitung, gedruckt

– Falk Ibex Produktvideo

 

Direkt zum Navi-Angebot

Fahrradnavigationsgerät Falk IBEX 32, 3 Zoll Touchscreen, Premium Outdoor-Karte und Basiskarte Plus (EU 25) zum Tourenradfahren, Wandern und Geocaching

EUR 234,95
Fahrradnavigationsgerät Falk IBEX 32, 3 Zoll Touchscreen, Premium Outdoor-Karte und Basiskarte Plus (EU 25) zum Tourenradfahren, Wandern und Geocaching
0

Pros

Cons

Check Also

Fahrrad Navi gebraucht: Es muss nicht immer neu sein

Fahrrad Navi gebraucht werden immer beliebter. Neue Wege in der Funktionalität der Modelle zu gehen ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.