Breaking News

Fahrrad Navi

Fahrrad Navi,  so finden Sie das passende Navigationsgerät für ausgedehnte Rad-Touren oder kurze Strecken im Stadtverkehr. Navigationsgeräte finden schon länger Verwendung im Auto und selbst Fußgänger können davon profitieren. Auch für das Fahrrad existieren Navigationsgeräte, welche durch Outdoor-Eigenschaften, kompakte Bauweisen und zahlreiche Funktionen glänzen. Welches Fahrrad Navi ist perfekt für mich? Diese Frage haben wir in unserem umfangreichen Fahrrad Navi-Test geklärt. Vom Display bis zur Akku-Laufzeit, vom Kartenmaterial bis zur Kartendarstellung, sämtliche relevanten Kaufkriterien haben wir genauer unter die Lupe genommen, damit einer ausgedehnten Radtour mit einem Fahrrad Navi nichts mehr im Wege steht.

Unsere Fahrrad Navi-Kaufberatung bietet Ihnen einen Vergleich über das beste Preis-Leistungsverhältnis. Ähnlich wie ein Navigationsgerät für das Auto, ist ein Fahrrad Navi weit mehr als nur ein Navigator zu Ihren gewünschten Zielen. Komfortgeräte berechnen den Schwierigkeitsgrad der Strecke, ermitteln die barometrische Höhe und verfügen über eine kristallklare Sprachausgabe. Im Fahrrad Navi-Test, liefern wir Ihnen die nötigen Informationen, damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen und das beste Fahrrad Navi für Ihre individuellen Zwecke finden. Vom Premium-Modell bis zum Schnäppchen, im Vergleich von Navis für das Fahrrad erleichtern wir Ihnen die Kaufentscheidung. Fahrrad Navi´s auf dem Prüfstand, freuen Sie sich auf den großen Fahrrad Navi-Test 2016.

Was ist überhaupt ein Fahrrad Navi?

Ein Fahrrad Navi unterscheidet sich von einem Navi für das Auto in einigen wesentlichen Dingen. Die Geräte sind vor Wetter und Witterung geschützt, sprich wasserfest und stoßfest. Schließlich kommt ein Fahrrad Navi im Außenbereich zum Einsatz. Hier wird bei der Verarbeitung ein bedeutend größerer Wert auf Verarbeitungsqualität gelegt, als bei den Navigationsgeräten für Kraftfahrzeuge. Dieser Vorteil wirkt sich auch ein wenig auf den höheren Preis aus. Dafür erhalten Sie ein langlebiges und widerstandsfähiges Gerät für den Outdoor-Einsatz. Zudem sind die kleinen aber feinen Navigatoren recht kompakt und leicht am Fahrrad zu befestigen. Ein Navigationsgerät für das Fahrrad hilft bei der Orientierung auf ausgedehnten Radtouren und zeigt natürlich auch den Weg zum nächst gelegenen Campingplatz, Gasthof und Rastplatz. Mittlerweile sind Fahrrad Navis ein fester Bestandteil auf Radtouren und viele Nutzer möchten Ihr Navi nicht mehr missen. Unser Fahrrad Navi Vergleich hilft Ihnen bei der Suche nach dem besten Fahrrad Navi, damit Sie stets gut gerüstet sind die frische Luft und sehenswürdige Landschaften mit dem Rad genießen können. GPS mit dem Fahrrad, ein Navigationsgerät für das Zweirad vereint Kompaktheit, Robustheit, Vielseitigkeit und Spaß am Radfahren.

Worauf müssen Sie beim Kauf von einem Fahrrad Navi achten?

Ein Fahrrad Navi sollte einen ausreichenden Schutz vor äußeren Witterungsverhältnissen bieten. Im Outdoor-Einsatz darf kein Spritzwasser, Staub oder Erschütterungen die Funktionen dieser Navigationsgeräte beeinflussen. Hier spielt die Verarbeitungsqualität eine Rolle, welche beim Testsieger besonders gut gelungen ist.

Das Display sollte auch bei Sonneneinstrahlung noch sehr gut lesbar sein. Zu dunkle Displays sind hier weniger empfehlenswert. Ein gut beleuchtetes Display erleichtert die Lesbarkeit im Freien, diesen Faktor sollten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung beachten. Auch das Touchscreen sollte leicht bedienbar, unter Umständen auch mit Handschuhen, sein und so können Sie auch während der Fahrt Ihr Navi bedienen.

Auch das Kartenmaterial spielt eine Rolle. Im besten Fall können Sie aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden auswählen und Ihre Radtour planen. Ob Wanderwege, Straßen- oder Fahrradwege, ein umfangreiches Kartenmaterial ist ein wichtiges Kaufkriterium vieler Nutzer. Hier sollte es auch möglich sein, Updates aufzuspielen um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Ein weiterer Faktor ist die Bedienbarkeit und Komfortfunktionen. Ein Routenplaner und zusätzliche Informationen über Gastronomie und weitere Hilfestellungen, werten ein Fahrrad Navi beträchtlich auf. Klar erkenntliche Richtungspfeile und eine kristallklare Sprachausgabe sind weitere Vorteile, welche ein gutes Navigationsgerät für das Fahrrad ausmachen. Einige Navis verfügen über Erweiterungsmöglichkeiten via SD-Slot und USB-Anschluss.

Für eine ausgedehnte Radtour sollte das Navi nicht nach kurzer Zeit schlapp machen. Die Akku-Laufzeit ist ein nicht zu unterschätzender Faktor, bei der Auswahl des optimalen Navis für das Fahrrad. Schließlich sollte das Gerät schon viele Stunden durchhalten, damit die Radtour komplett mit Navigation abgedeckt ist. Achten Sie auf eine ausreichende Akku-Laufzeit, wenn Sie auf der Suche nach einem Fahrrad Navi sind.

Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle. Bereits ab etwa 130 Euro geht es los bei den Schnäppchen und anspruchsvolle Kunden werden bei den Premium-Modellen fündig. Es gilt nicht zwangsläufig die Devise, dass ein günstiges Fahrrad nicht zu gebrauchen ist. Umgekehrt verhält es sich ähnlich. Es kommt immer auf den individuellen Geschmack an, welches Fahrrad Navi am besten geeignet ist. Je nach Akku-Laufzeit, Speicherplatz, Kartenmaterial und anderen Kriterien, empfiehlt sich das eine oder andere Navigationsgerät für das Fahrrad. Im Vergleich erhalten Sie einen optimalen Überblick über die besten Produkte.

Was sind die Vorteile von einem Fahrrad Navi?

  • äußerst praktisch für den Outdoor-Einsatz
  • kompakte und leichte Bauweisen
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • viele Karten (Wander,- Straßen und Fahrradkarten)
  • oft hohe Akku-Laufzeit für lange Tage
  • viel Speicher für Kartenmaterial
  • einfach zu bedienen, auch während der Fahrt
  • zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten
  • Orientierung und Wegführung per GPS
  • robust und widerstandsfähig gegenüber Witterungsverhältnissen
  • viele praktische Eigenschaften der KFZ-Navis
  • oft Sonderfunktionen wie ein barometrischer Höhenmesser
  • erweitert eine Radtour um ein äußerst praktisches Navigationsgerät

Fahrrad Navi – welche Marken gibt es?

Unterschiedliche Hersteller buhlen um die Gunst der Kunden. Der Markt ist hart umkämpft und dadurch profitieren Sie von immer neuen technischen Errungenschaften und günstigen Preisen. Sie haben die Qual der Wahl und wir werden Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern, wenn Sie auf der Suche nach einem Fahrrad Navi sind. Hier bekommen Sie einen Überblick über die wichtigsten Marken.

Garmin Fahrrad Navi

Garmin Fahrrad NaviDas amerikanische Unternehmen besteht seit 1989 und bietet eine umfangreiche Auswahl an Geräten rund um das Thema GPS und Navigation. Auch in der Luftfahrt und Unterhaltungselektronik hat sich der Hersteller etabliert. Besonders auffällig ist der Aspekt, dass Garmin eine Vorreiterrolle in der Miniaturisierung von GPS-Systemen einnimmt. Seit 2010, nach der Übernahme der GPS-GmbH, befindet sich der Stammsitz in der Schweiz.

Die Marke Garmin ist bekannt für sehr gute Produkte im Bereich Freizeit und Sport. Die Wander- und Fahrradnavigationsgeräte schneiden in zahlreichen Tests äußerst gut ab. Im Laufe der Zeit avancierte die Marke Garmin zu den festen Größen und kaum ein potentieller Kunde kommt auf der Suche nach einem Fahrrad Navi um die Marke herum. Auch der Fahrrad Navi Testsieger stammt aus dem renommierten Hause Garmin.

Der ausgezeichnete Ruf von einem Garmin Fahrrad Navi kommt nicht von ungefähr. Langlebigkeit, Robustheit, technikverliebte Details und hochwertige Displays sind nur einige Punkte, welche ein Garmin Fahrrad Navi ausmachen. Eine hochentwickelte Software und umfangreiches Kartenmaterial untermalen den Anspruch des namhaften Herstellers : perfekte Navigationsgeräte für anspruchsvolle Kunden.

Auch die Zahlen beweisen die Stärke und Beliebtheit des Unternehmens. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 3,5 Milliarden US-Dollar und tausenden Ingenieuren sowie geschulten Mitarbeitern, werden Navigationsgeräte mit höchster Präzision gefertigt. Tolle Fahrrad Navis für anspruchsvolle Kunden, ein Garmin Fahrrad Navi begeistert auf jeder Radtour und führt schnell und präzise zum gewünschten Ziel.

Falk Fahrrad Navi

Falk Fahrrad NaviAuch die Marke Falk hat seine Produktpalette um die beliebten Outdoor-Navis ergänzt. Falk ist unter einem großen Kundenkreis schon länger bekannt, im Bereich Navigation vertreten zu sein. Eine riesige Abdeckung von Kartenmaterial ermöglicht Radtouren auf Radwegen, Wanderwegen und Straßen. Zahlreiche Hotels, Unterkünfte und Lokalitäten werden präzise auf einem Falk Fahrrad Navi angezeigt und führen Radfahrer immer ans richtige Ziel.

Einige Aspekte welche für den Kauf eines Navigationsgerätes für den Outdoor-Einsatz von Falk sprechen, sind der Diebstahlschutz, lebenslange Kartenupdates, erweiterte Tracknavigation, Multi-Flow-Menüführung und der Trip-Computer. Wie Sie sehen können, hat auch ein Falk Fahrrad Navi einiges zu bieten. Hier ist ein Prachtexemplar dieser Marke, welches Sie in die engere Auswahl einbeziehen sollten.

Der Falk-Verlag wurde 1945 gegründet und bereits 1948 reichte der Gründer Gerhard Falk die ersten Patente ein. Der ausgebildete Kartograf wurde durch die parabolische Darstellung unterschiedlicher Stadtkarten bekannt. Auch das noch heute verwendete Falt-System von Stadt- und Landkarten entspricht dem Patent des Falk-Gründers. Heute gehört der Verlag zur Mair-Gruppe, welche durch die Marco-Polo-Reiseführer einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat.

Die Angebotspalette wurde stetig im Laue der Jahre erweitert. Nicht nur Landkarten gehören zu den Produkten der Marke Falk. Hochwertige Navigationslösungen, insbesondere auch Fahrrad Navis, Flottensteuerungslösungen, Online-Karten und Routenplaner sowie Reiseführer runden die Produktpalette der Marke Falk gelungen ab. Sie können mit einem Falk Fahrrad Navi vom Know-How und der langjährigen Erfahrung eines renommierten Unternehmens profitieren.

Teasi Fahrrad Navi

Teasi Fahrrad NaviEin relativ neuer Anbieter für Navigationsgeräte im Bereich Radfahren, stellt die Marke Teasi dar. Besonders auffällig sind die recht günstigen Preise und verschiedene Modelle. Obwohl durch den Preis der Anschein geweckt werden könnte, dass ein Teasi Fahrrad Navi ein Low-Budget Navi ist, kann die Marke durchaus mit der Konkurrenz mithalten. Ein Fahrrad Navi zum Schnäppchen-Preis, mit dem Teasi bekommen Sie mobile Navigation zum kleinen Preis.

Prinzipiell werden beim Teasi drei Modelle unterschieden. Das Teasi One Fahrrad Navi, Teasi Pro und Teasi Volt. Das beliebteste Modell ist sicherlich das Teasi One. Im Rundum-Sorglos-Paket erhalten Wanderer, Radfahrer und auch Motorradfahrer ein kostengünstiges Fahrrad Navi mit reichlich Kartenmaterial. Direkt nach dem Auspacken ist das Teasi One Fahrrad Navi einsatzbereit. Eine umständliche Installation und dergleichen entfällt komplett.

Auch das Teasi Pro überzeugt im Fahrrad Navi Test. Vollgepackt mit Kartenmaterial aus ganz Europa, kommen auch Radprofis im Training auf ihre Kosten. Bluetooth 4.0 und ein Ghost-Modus zum Überwachen der Herzfrequenz, leisten einen wichtigen Beitrag für Sportler. Reizvolle Strecken können per App auf das Teasi Pro geladen werden. So sind Sie stets auf dem neuesten Stand der interessantesten Strecken für ambitionierte Radfahrer.

Zu guter Letzt bietet die Marke sogar ein Fahrrad Navi für E-Bikes. Das Teasi volt begeistert mit technischen Raffinessen speziell für E-Bike Fahrer. Reichweite, Fahrstufe, Schaltfunktionen, Akku-Level und weitere Zusatzinformationen rund um das E-Bike, liefert das Teasi volt. Wie Sie klar erkennen können, ist Teasi mittlerweile eine Marke auf dem Markt im Bereich Fahrrad Navi, welche nicht mehr wegzudenken ist. Die Kombination aus günstigen Preisen, einer interessanten Produktpalette und technischen Raffinessen, werten ein Teasi Fahrrad Navi beträchtlich auf. Wenn Sie ein Fahrrad Navi kaufen wollen, ist diese Marke sicher mehr als einen Blick wert.

Blaupunkt Fahrrad Navi

Blaupunkt Fahrrad NaviDie Bike-Pilot Serie überzeugt im Fahrrad Navi Test durch Qualität, Technik und Design. Blaupunkt ist ein bekanntes Unternehmen, welches ebenfalls im Fahrrad Navi Markt vertreten ist. Die kleinen aber feinen Navigationsgeräte für Zweiräder erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit und auch Blaupunkt bietet mit seiner Reihe eine Produktpalette für anspruchsvolle Kunden. Wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten Fahrrad Navi sind, können Sie dieses Prachtexemplar näher begutachten.

Die Marke Blaupunkt verfügt über reichlich Know-How rund um innovative technische Produkte. Bekannt für Television, Autoradios, Küchengeräte, Tablet-PC´s, Klimaanlagen und weitere Produkte, kann Blaupunkt auch im Fahrrad Navi Markt punkten. Es ist die Bike-Pilot Serie, welche mit den anderen Marken konkurriert. Hier spielt der günstige Preis eine interessante Rolle. Trotz den Tatsachen, dass ein Blaupunkt Fahrrad Navi sich im unteren Preisniveau befindet, müssen Sie hier nicht auf technische Raffinessen und Qualität verzichten.

Ein großes Display mit Hintergrundbeleuchtung, Bluetooth 4.0, barometrischer Sensor, Dual-Core Prozessor, USB-Anschluss und ein robustes Gehäuse, welches vor Staub und Feuchtigkeit geschützt ist, sind nur einige der technischen Raffinesse der Bike-Pilot Serie von Blaupunkt. Kartenmaterial vieler Länder ist kostenlos verfügbar. Natürlich verfügt ein Blaupunkt Fahrrad Navi auch über eine Track-Aufzeichnung, welche sich beliebig importieren und exportieren lässt.

Sicher bietet ein Blaupunkt Fahrrad Navi eine günstige Alternative, wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Navigationsgerät für Ihr Fahrrad sind. Ein starker Prozessor und zahlreiche Schnittstellen wie Bluetooth 4.0 und USB, werten die Bike-Pilot Serie auf. Wir erleichtern Ihnen im Fahrrad Navi Vergleich die Kaufentscheidung. Lassen Sie sich Zeit und kaufen Sie das perfekte Fahrrad Navi für Ihre Zwecke. Blaupunkt als Auswahl für ein Fahrrad Navi, hier sind Sie gut beraten und Schnäppchenjäger kommen voll auf ihre Kosten.

Sigma Fahrrad Navi

Sigma Fahrrad NaviAuch Sigma hat sich im hart umkämpften Markt für Navigationssysteme etabliert. Die innovativen Produkte können durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und zahlreiche technische Raffinessen glänzen. Kaum ein Radfahrer, welcher sich navigieren lassen will, wird auf der Suche nach dem perfekten Fahrrad Navi um diese Marke herum kommen. Hier ist ein Beispiel für ein besonders hochwertiges Produkt des namhaften Herstellers.

Mit dem Sigma Sport ROX 10.0 Fahrrad-Computer, wirft der Hersteller ein Produkt auf den Markt welches mehr als konkurrenzfähig gegenüber den anderen Marken ist. Auffallend günstig ist der Preis. Gerade Einsteiger in diese Materie können damit ein Navigationsgerät für das Fahrrad erwerben, ohne großartig den Geldbeutel zu belasten. Das Kraftpaket konnte viele Magazine im Bereich Radsport begeistern. Zahlreiche positive Kundenbewertungen sprechen auch eine klare Sprache.

Die Firma kann über eine mehr als 30-jährige traditionsreiche Geschichte zurück blicken. Bereits im Jahr 1982 stellte Sigma einen der ersten Fahrrad-Computer, den CycleCouch, vor und entwickelte im Laufe der Jahrzehnte das Produkt weiter. Im Jahr 2005 erweiterte Sigma ihre Navis für Fahrräder um drahtlose Systeme für eine vereinfachte Datenübertragung. Die erste ROX-Generation kam 2008 auf den Markt. 2013 erschien dann das bekannte ROX 10.0 Modell, welches erstmal über GPS verfügte und die Marke endgültig für Radler ins Gespräch brachte.

Seit der Einführung der ROX 10.0 Serie in verschiedenen Ausstattungen, wird der Fahrrad Navi-Markt um ein weiteres technisch ausgereiftes und innovatives Produkt ergänzt. Im Fahrrad Navi Test haben wir die aktuellen Modelle für ambitionierte Radfahrer genauer unter die Lupe genommen. Erwähnen Sie bei Ihrer Suche nach dem besten Produkt, ob nicht Sigma eine Rolle spielen könnte. Die Vorteile dieser Marke sind nicht von der Hand zu weisen und sicher werden Sie fündig.

Fazit zum Thema Navigation für das Fahrrad

Die Suche nach dem passenden Produkt ist alles andere als einfach. Viele Anbieter liefern eine Menge Navis und Sie haben die Qual der Wahl. Im Fahrrad Navi Test untersuchen wir die einzelnen Produkte und geben Ihnen damit eine Hilfe in der Kaufentscheidung. Kundenbewertungen- und Meinungen spielen dabei eine wichtige Rolle. In der Zusammenfassung liefern wir Ihnen damit einen Ratgeber zum Thema Fahrrad Navi und auf auf welche Merkmale es beim Kauf ankommt. Schauen Sie doch auch in unseren Blog. Hier erhalten Sie regelmäßige Informationen zu den neuesten Produkten im Bereich Navigation mit dem Fahrrad. Schenken Sie sich oder Ihren Freunden oder der Familie ein neues Fahrrad Navi. Jeder begeisterte Radfahrer wird sich darüber freuen. Verzichten Sie nicht auf die Vorteile und technischen Highlights, welche die Navigationssysteme für das Zweirad zu bieten haben. Ein Fahrrad Navi ist weit mehr, als nur pure Navigation. Es bereichert den Radsport um ein wichtiges Hilfsmittel. Vom Barometer bis zum Puls-Messgerät stecken allerlei technische Raffinessen in den kompakten und robusten Produkten. Die Redaktion von Fahrradnavitest.de wünscht Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Fahrrad Navi!